Sport hält nicht nur körperlich fit, sondern stellt einen entscheidenden Faktor für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung und die Ausbildung sozialer Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen dar. Über die eigene Stiftung möchte Sky Deutschland seine gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmen gezielt wahrnehmen und dazu beitragen, die Zukunftschancen junger Menschen zu verbessern.

Die Sky Stiftung wurde im Januar 2008 gegründet, um Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung und einer gesunden Lebensweise zu animieren. Mit der Unterstützung prominenter Sportler und namhafter Wissenschaftler fördert die Sky Stiftung Projekte, die die junge Generation für ein sportlich aktives Leben begeistern.

Ein Engagement, das für Sky Deutschland im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility nur folgerichtig ist: Als Deutschlands Sportsender Nummer 1 nutzt Sky sein großes Sportlerherz, um Kindern eine aktive und glückliche Lebensweise näher zu bringen. Denn jedes Kind hat das Recht auf Bewegung.

Hier die Stiftungsbroschüre herunterladen »

Die Sky Stiftung ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Transparenz-Seite.





Alle Sky Logo Marken einschließlich sonstiger geistiger Schutzrechte sind Eigentum der Sky International AG und werden in Lizenz genutzt.